Vodafone – Kabelumstellung 3. September 2018

Das leidige Thema „Analogabschaltung“ wird uns noch eine Weile begleiten. Ob Ihr Gerät digitaltauglich ist, haben wir in einem vorangegangenen Blogbeitrag erklärt (https://niemanntv.de/analogabschaltung.html)

Die Umstellungstermine stehen zwischenzeitlich fest. Unter folgendem Link können Sie erfahren, wann bei Ihnen umgestellt wird: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/abschaltung_analoges_kabelfernsehen

Laut Vodafone soll die Änderung nachts erfolgen. Es wird kurzfristig keinen Empfang geben. Danach empfangen Sie die Programme alle in digitaler Qualität – allerdings mit geänderten Frequenzen. Was bedeutet das: Sie müssen an Ihrem TV-Gerät einen neuen Sendersuchlauf starten. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs können Sie die Sender wieder in der von Ihnen gewohnten Reihenfolge sortieren. Gleichzeitig werden Sie einige neue Sender finden, die Sie bisher nicht sehen konnten.

Wir haben mit vielen unserer Kollegen aus anderen Bundesländern gesprochen, bei denen die Umstellung bereits erfolgte. Bei allen kam es zu einer starken Nachfrage nach Einstellterminen. Sollten auch Sie meinen, Ihr Fernsehgerät nicht selbst programmieren zu können oder zu wollen, empfehlen wir Ihnen, sich jetzt Ihren persönlichen Einstelltermin zu sichern. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns einfach an!